Home Leitbild Referenten Kurse Termine Galerie Aktuelles Kontakt Links TCM Akademie
© TCM Akademie  für med. Fachkräfte   office@tcmakademie.com   +436647969452   Datenschutzrichtlinie   Impressum

TCM Ernährung

„Wer sich der Jahreszeit entsprechend und der Witterung angepasst  ernährt, beugt Erkrankungen besser vor“ in dieser Erkenntnis aus?  spiegelt sich unsere eigene Tradition der saisonalen Küche wider. In der traditionellen chinesischen Medizin hat die Ernährung einen  großen Stellenwert und dient dem Zweck unsere Vitalität und  Lebensqualität zu vermehren. Als eine der fünf tragenden Säulen  der TCM kann eine optimierte Ernährungsweise gezielt Einfluss auf  unser Qi (Lebensenergie) ausüben, umso mehr als Essen und  Trinken uns Lebensfreude schenken.  Dank der schriftlichen Überlieferung eines enormen  Erfahrungsschatzes über viele Jahrhunderte können wir uns heute das Wissen der chinesischen  Ernährungslehre zunutze machen und als verlässliches Werkzeug im Umgang mit alltäglichen Fragen,  wenn es etwa heißt: “Was koche ich heute?“ Die Erkenntnisse der TCM-Ernährungslehre leisten als  Orientierungshilfe bei ständig wechselnden Ernährungstrends/ Erkenntnissen und Hypes um Superfoods  hervorragende Dienste. Denn die meisten der hierzulande bekannten Lebensmittel sind in ihrer Wirkungsweise den alten  Chinesen bekannt – dabei bestimmen der ihnen eigene Geschmack und die Thermik ihre Wirkungsweise.     

Theorieseminare 1, 2

Theorie 1 und 2 können ausschließlich gemeinsam gebucht werden. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer Teilzahlung in Form von 2 Teilbeträgen, die 4 Wochen vor dem jeweiligen Kurstermin zu entrichten sind. Ernährung Theorie 1 Frühling und Sommer 15./16.05.2021 Ernöhrung Theorie 2 Herbst und Winter 25,/26.09.2021 Kurszeiten: Samstag 9:30 bis 12.30 und 14.00 bis 16:30 Sonntag 9:30 bis 12:30 und 14.00 bis 16:30 Mittagspause/Pausen individuell UE 24 Kursort: Graz, Open Kitchen Heidenspass Referentin: Mag. Cadia Corradini Kursgebühr: € 480,00 gesamt / € 240,00 je Kurs Voraussetzung: Für die Theorieseminare ist ein Basiswissen in der TCM Diagnostik erforderlich. Zwei Theorieseminare (jeweils 2 tägig) Teil 1 Frühling /Sommer und Teil 2 Herbst / Winter haben eine Vertiefung des Wissens in der  TCM Ernährungslehre verknüpft mit der Diagnostik zum Ziel.  Somit erhält man ein geeignetes Rüstzeug zur Prävention aber  auch zur Unterstützung bei Disharmonien der Mitte und vielen  anderen Disharmonie-Mustern. In jedem der zweitägigen Theorieseminare sind die  allgemeingültigen Regeln der TCM-Küche und die Aufgaben  unserer Verdauungsorgane der Ausgangspunkt.  Das Verständnis  der sogenannten Funktionskreise, gemäß der in der jeweils  vorliegenden Jahreszeit / Wandlungsphase, wird anhand der  detaillierten Besprechung ausgewählter Syndrome gefestigt. Das  Kernthema bilden die entsprechenden Ernährungstipps und Rezeptvorschläge, mit dem Ziel, das  Potenzial unserer Lebensmittel besser einschätzen und somit gezielt einsetzen zu lernen. Durch die Ausdehnung auf 2 Seminartage findet auch die Besprechung von Fallbeispielen ausreichend  Raum.  

4 Kochkurse zu den Jahreszeiten

Die 4 Kochkurse können ausschließlich gemeinsam gebucht  werden. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer Teilzahlung in Form  von 4 Teilbeträgen, die 4 Wochen vor dem jeweiligen Kurstermin zu  entrichten sind.  TCM Kochkurs 1 Frühling: 20.3.2021 TCM Kochkurs 2 Sommer: 26.6.2021 TCM Kochkurs 3 Herbst: 09.10.2021 TCM Kochkurs 4 Winter: 11.12.2021 Kurszeiten: 9:00 bis 17:00 Uhr -  Pausen individuell UE 32 Kursort: Graz, Open Kitchen Heidenspass Referentin: Mag. Cadia Corradini Kursgebühr: € 720,00 gesamt / € 180,00 je Kurs Für die Kochkurse sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Die 4 Praxistermine zu je 1 Seminartag sind passend zu den Jahreszeiten so gewählt, dass wir saisonal mit frischen Zutaten kochen können! Nur so lässt sich sicherstellen, dass wir authentische Genusserlebnisse mit maximalem Qi-Gehalt erzielen! Die Freude am Umgang mit saisonalen Lebensmitteln zu vermitteln, die oft gar nicht mehr so in unserer Alltagsküche auf den Tisch kommen, ist ein großes Anliegen von mir. Ausgewählte Rezepte umfassen alte Rezepte aus unserer traditionellen Regionalküche, aus meiner eigenen Küche aber auch praktikable Alltagsrezepte aus ganz Europa und selbstverständlich China und der ganzen Welt. Da jede Jahreszeit gewisse Anforderungen an unseren Körper stellt, brauchen wir neben Abwechslung auch eine bestimmte, angepasste Ernährung, die uns auch mit Qi versorgt. Spezielle Lebensmittel und entsprechende Tipps zu den Zubereitungsarten sind, zusammen mit der Freude am gemeinsamen Kochen der passenden Speisen, die zentralen Punkte dieser Kurse. Gekocht werden vorzugsweise vegetarische Gerichte (Yin!), fallweise finden auch Fleisch und Fisch Verwendung, da tierische Produkte (Yang!) in der Sichtweise der TCM hochwirksame Tonika darstellen, wenn es darum geht Qi und Yang zu vermehren. Selbstverständlich sind alle verwendeten Lebensmittel von bestmöglicher Qualität: biologisch, regional und saisonal. Wir bitten um eine rechtzeitige Anmeldung bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn, da die logistische Vorbereitung sehr aufwändig ist. Bitte geben Sie unbedingt eventuelle Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien an, damit diese auch berücksichtigt werden können!
TCM Ernährung
KURSE
TCM Ernährung TCM Ernährung TCM Ernährung TCM Ernährung
Menü
© TCM Akademie für med. FK  office@tcmakademie.com 0664-7969452  Impressum 

TCM Ernährung

„Wer sich der Jahreszeit entsprechend und der Witterung angepasst ernährt, beugt Erkrankungen besser vor“ in dieser Erkenntnis aus? spiegelt sich unsere eigene Tradition der saisonalen Küche wider. In der traditionellen chinesischen Medizin hat die Ernährung einen großen Stellenwert und dient dem Zweck unsere Vitalität und Lebensqualität zu vermehren. Als eine der fünf tragenden Säulen der TCM kann eine optimierte Ernährungsweise gezielt Einfluss auf unser Qi (Lebensenergie) ausüben, umso mehr als Essen und Trinken uns Lebensfreude schenken. Dank der schriftlichen Überlieferung eines enormen Erfahrungsschatzes über viele Jahrhunderte können wir uns heute das Wissen der chinesischen Ernährungslehre zunutze machen und als verlässliches Werkzeug im Umgang mit alltäglichen Fragen, wenn es etwa heißt: “Was koche ich heute?“ Die Erkenntnisse der TCM- Ernährungslehre leisten als Orientierungshilfe bei ständig wechselnden Ernährungstrends/ Erkenntnissen und Hypes um Superfoods hervorragende Dienste. Denn die meisten der hierzulande bekannten Lebensmittel sind in ihrer Wirkungsweise den alten Chinesen bekannt – dabei bestimmen der ihnen eigene Geschmack und die Thermik ihre Wirkungsweise.   

Theorieseminare 1, 2

Theorie 1 und 2 können ausschließlich gemeinsam gebucht werden. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer Teilzahlung in Form von 2 Teilbeträgen, die 4 Wochen vor dem jeweiligen Kurstermin zu entrichten sind. Ernährung Theorie 1 Frühling und Sommer 15./16.05.2021 Ernöhrung Theorie 2 Herbst und Winter 25,/26.09.2021 Kurszeiten: Samstag 9:30 bis 12.30 und 14.00 bis 16:30 Sonntag 9:30 bis 12:30 und 14.00 bis 16:30 Mittagspause/Pausen individuell UE 24 Kursort: Graz, Open Kitchen Heidenspass Referentin: Mag. Cadia Corradini Kursgebühr: € 480,00 gesamt / € 240,00 je Kurs Voraussetzung: Für die Theorieseminare ist ein Basiswissen in der TCM Diagnostik erforderlich. Zwei Theorieseminare (jeweils 2 tägig) Teil 1 Frühling /Sommer und Teil 2 Herbst / Winter haben eine Vertiefung des Wissens in der TCM Ernährungslehre verknüpft mit der Diagnostik zum Ziel. Somit erhält man ein geeignetes Rüstzeug zur Prävention aber auch zur Unterstützung bei Disharmonien der Mitte und vielen anderen Disharmonie-Mustern. In jedem der zweitägigen Theorieseminare sind die allgemeingültigen Regeln der TCM-Küche und die Aufgaben unserer Verdauungsorgane der Ausgangspunkt.  Das Verständnis der sogenannten Funktionskreise, gemäß der in der jeweils vorliegenden Jahreszeit / Wandlungsphase, wird anhand der detaillierten Besprechung ausgewählter Syndrome gefestigt. Das Kernthema bilden die entsprechenden Ernährungstipps und Rezeptvorschläge, mit dem Ziel, das Potenzial unserer Lebensmittel besser einschätzen und somit gezielt einsetzen zu lernen. Durch die Ausdehnung auf 2 Seminartage findet auch die Besprechung von Fallbeispielen ausreichend Raum.

4 Kochkurse zu den Jahreszeiten

Die 4 Kochkurse können ausschließlich gemeinsam gebucht werden. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer Teilzahlung in Form von 4 Teilbeträgen, die 4 Wochen vor dem jeweiligen Kurstermin zu entrichten sind. TCM Kochkurs 1 Frühling: 20.3.2021 TCM Kochkurs 2 Sommer: 26.6.2021 TCM Kochkurs 3 Herbst: 09.10.2021 TCM Kochkurs 4 Winter: 11.12.2021 Kurszeiten: 9:00 bis 17:00 Uhr -  Pausen individuell UE 32 Kursort: Graz, Open Kitchen Heidenspass Referentin: Mag. Cadia Corradini Kursgebühr: € 720,00 gesamt / € 180,00 je Kurs Für die Kochkurse sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Die 4 Praxistermine zu je 1 Seminartag sind passend zu den Jahreszeiten so gewählt, dass wir saisonal mit frischen Zutaten kochen können! Nur so lässt sich sicherstellen, dass wir authentische Genusserlebnisse mit maximalem Qi-Gehalt erzielen! Die Freude am Umgang mit saisonalen Lebensmitteln zu vermitteln, die oft gar nicht mehr so in unserer Alltagsküche auf den Tisch kommen, ist ein großes Anliegen von mir. Ausgewählte Rezepte umfassen alte Rezepte aus unserer traditionellen Regionalküche, aus meiner eigenen Küche aber auch praktikable Alltagsrezepte aus ganz Europa und selbstverständlich China und der ganzen Welt. Da jede Jahreszeit gewisse Anforderungen an unseren Körper stellt, brauchen wir neben Abwechslung auch eine bestimmte, angepasste Ernährung, die uns auch mit Qi versorgt. Spezielle Lebensmittel und entsprechende Tipps zu den Zubereitungsarten sind, zusammen mit der Freude am gemeinsamen Kochen der passenden Speisen, die zentralen Punkte dieser Kurse. Gekocht werden vorzugsweise vegetarische Gerichte (Yin!), fallweise finden auch Fleisch und Fisch Verwendung, da tierische Produkte (Yang!) in der Sichtweise der TCM hochwirksame Tonika darstellen, wenn es darum geht Qi und Yang zu vermehren. Selbstverständlich sind alle verwendeten Lebensmittel von bestmöglicher Qualität: biologisch, regional und saisonal. Wir bitten um eine rechtzeitige Anmeldung bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn, da die logistische Vorbereitung sehr aufwändig ist. Bitte geben Sie unbedingt eventuelle Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien an, damit diese auch berücksichtigt werden können!
TCM Ernährung
KURSE
TCM Ernährung TCM Ernährung TCM Ernährung TCM Ernährung