Home Leitbild Referenten Kurse Termine Galerie Blog Aktuelles Kontakt Links TCM Akademie
© TCM Akademie  f. med. Fachkräfte   office@tcmakademie.com   +436647969452    Impressum

Bazi Suanming

Block 1 (1. Modul)

Einführung in die Technik Bazi Suanming -

die Grunddisposition der acht Zeichen

*Einführung in die Traditionelle Chinese Astrologie und ihre Varianten *Herkunft, Geschichte, allgemein Wissenswertes über Bazi Suanming *Erklärung des chinesischen Kalenderwesens: Mondkalender, klimatischer Sonnenkalender, astronomisch korrekter Sonnenkalender *Die Funktionen der Himmelsstämme und Erdzweige als Darstellung von Zeit *Ermittlung der acht Zeichen bzw. vier Säulen eines Menschenlebens *Grundtheorien: Qi, Yin und Yang und die fünf Elemente im Bazi Suanming *Konstellationslehre: Die Bedeutungssegmente der Grunddisposition und die Position des „Ichs“ *Interaktionen der Himmelsstämme, Interaktionen der Erdzweige, *Ermittlung der verborgenen Himmelsstämme *Ermittlung der zehn chinesischen Persönlichkeitstypen und ihre Bedeutungsinhalte *Erste Interpretationen mit Hilfe der acht Zeichen oder vier Säulen

Block 1 (2. Modul)

Der individuelle Lebensrhythmus verwirklicht im „großen Lebenszyklus“ (auch

bekannt als „Luck-Pillars“)

*Berechnung des großen Lebenszyklus und Berechnung des kleinen Lebenszyklus *Berechnung der Taktung des großen Lebenszyklus *Grundbegriffe der phänomenologischen Interpretation: Der Einfluss der Jahreszeiten auf das individuelle Leben *Einführung in die Theorie des „operativen Bewusstseins“ *Anwendung des Deutungsmusters „Glück und Unglück nach den 4 Jahreszeiten“ *Die Theorie und Berechnung der zwölf Qi-Phasen *Graphische Darstellungsmöglichkeit des großen Lebenszyklus *Aufbau eines systematischen Diagramms des großen Lebenszyklus *Die Veränderungen der zehn Persönlichkeitstypen während des Lebens *Die Funktion der verborgenen Himmelsstämme im großen Lebenszyklus Datum: 12.01. bis 14.01.2018 Dr. phil- Manfred Kubny Kurszeiten: Freitag 13:00 - 19:00 Samstag 10:00 - 18:00 Sonntag 10:00 - 17:00 Kursort:   Graz, Seminarräumlichkeiten siehe Terminübersicht Gebühr:  € 640,00    (25 UE)
Menü
© TCM Akademie f. med. FK  office@tcmakademie.com 0664-7969452  Impressum 

Bazi Suanming

Block 1 (1. Modul)

Einführung in die Technik Bazi Suanming -

die Grunddisposition der acht Zeichen

*Einführung in die Traditionelle Chinese Astrologie und ihre Varianten *Herkunft, Geschichte, allgemein Wissenswertes über Bazi Suanming *Erklärung des chinesischen Kalenderwesens: Mondkalender, klimatischer Sonnenkalender, astronomisch korrekter Sonnenkalender *Die Funktionen der Himmelsstämme und Erdzweige als Darstellung von Zeit *Ermittlung der acht Zeichen bzw. vier Säulen eines Menschenlebens *Grundtheorien: Qi, Yin und Yang und die fünf Elemente im Bazi Suanming *Konstellationslehre: Die Bedeutungssegmente der Grunddisposition und die Position des „Ichs“ *Interaktionen der Himmelsstämme, Interaktionen der Erdzweige, *Ermittlung der verborgenen Himmelsstämme *Ermittlung der zehn chinesischen Persönlichkeitstypen und ihre Bedeutungsinhalte *Erste Interpretationen mit Hilfe der acht Zeichen oder vier Säulen

Block 1 (2. Modul)

Der individuelle Lebensrhythmus

verwirklicht im „großen Lebenszyklus“ (auch

bekannt als „Luck-Pillars“)

*Berechnung des großen Lebenszyklus und Berechnung des kleinen Lebenszyklus *Berechnung der Taktung des großen Lebenszyklus *Grundbegriffe der phänomenologischen Interpretation: Der Einfluss der Jahreszeiten auf das individuelle Leben *Einführung in die Theorie des „operativen Bewusstseins“ *Anwendung des Deutungsmusters „Glück und Unglück nach den 4 Jahreszeiten“ *Die Theorie und Berechnung der zwölf Qi-Phasen *Graphische Darstellungsmöglichkeit des großen Lebenszyklus *Aufbau eines systematischen Diagramms des großen Lebenszyklus *Die Veränderungen der zehn Persönlichkeitstypen während des Lebens *Die Funktion der verborgenen Himmelsstämme im großen Lebenszyklus Datum: 12.01. bis 14.01.2018 Dr. phil- Manfred Kubny Kurszeiten: Freitag 13:00 - 19:00 Samstag 10:00 - 18:00 Sonntag 10:00 - 17:00 Kursort: Graz, Seminarräumlichkeiten siehe Terminübersicht Gebühr: € 640,00    (25 UE)